Malec, Ivo

Kroatien / Frankreich
1925

Ivo Malec (30. März 1925 in Zagreb) ist ein französischer Komponist jugoslawischer Herkunft.

Malec erhielt seine musikalische Ausbildung in Kroatien und hatte schon eine Anzahl von Werken (darunter eine Sinfonie) komponiert, bevor er 1955 erstmals nach Frankreich kam. Nach Studien bei Olivier Messiaen ließ er sich 1959 in Paris nieder und kam im Folgejahr über Pierre Schaeffer zur Groupe de recherches musicales. Seither schrieb er neben Orchesterstücken zahlreiche elektroakustische Werke und Werke für Instrumente und Liveelektronik. 1972 wurde er Professor für Komposition am Conservatoire de Paris.

Werke